MIGODI

Block

Ein Block ist eine einzelne Einheit einer Blockchain. Jeder Block enthält den Hash des vorherigen Blocks, bestätigte Transaktionen und eine Zahl, die als Nonce bezeichnet wird. Jemand, der einen Block erstellt, muss eine Nonce finden, bei der der Hash des Blocks unter einem bestimmten Schwellenwert (dem Ziel) liegt, was nur durch das Ausprobieren von Nonces nacheinander möglich ist, bis eine gefunden wird, die einen wünschenswerten Hash produziert, und ist komplizierter, je niedriger das Ziel ist. Der Grund, warum die Blockerstellung absichtlich erschwert wird, besteht darin, jemanden daran zu hindern, Bitcoins auszugeben und dann seine eigene Blockchain zu erstellen und zu pushen, die nicht die Transaktion enthält, die zeigt, dass die Bitcoins ausgegeben wurden, diesen Datensatz effektiv zu löschen und ihm zu ermöglichen, sie zweimal auszugeben. Wenn ein gültiger Block erstellt wurde, wird er über das Netzwerk verteilt und die Arbeit am nächsten Block beginnt.

Eigenen Hosting-Standort listen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!