Wie es funktioniert

Von Miner Hosting ist die Rede, wenn Sie Ihre Krypto Mining Hardware von MIGODI hosten lassen. Wir kümmern uns dabei um die Einrichtung und Wartung Ihrer Miner, während Sie die volle Kontrolle (VPN) behalten.

Die folgenden Schritte erklären Ihnen, wie Sie Sie Ihren ASIC-Miner bei uns erwerben und hosten lassen können:

Miner auswählen

Wählen Sie Ihren ASIC Miner aus. Wir kümmern uns um Einkauf, Betrieb und die notwendige Infrastruktur wie Strom und Kühlung. Sie besitzen bereits eigene Miner? Prima, wir bieten auch Miner Colocation an.

Hosting-Standort auswählen

Wählen Sie einen geeigneten Hosting-Standort inkl. dem jeweiligen Strompreis pro kWh aus. Wir installieren Ihren Miner, sobald er bei uns eintrifft.

Kühlsystem auswählen

Wählen Sie Luftkühlung oder Immersion Cooling (Flüssigkeitstauchkühlung), die die Hashrate um 40% bis 60% steigern kann.

Benutzerkonto erstellen

Die Kontoerstellung ist völlig kostenlos. Das Kundenkonto wird benötigt, um Ihren Miner im MIGODI Dashboard verwalten zu können.

Checkout & Zahlung

Zum Schluss bezahlen Sie Ihren Miner und eine Vorauszahlung für Strom und Hosting von 30 Tagen. Nach den 30 Tagen erhalten Sie dann monatliche Rechnungen. Sie können mit Fiat und Bitcoin bezahlen.

Mit dem Mining starten

Verwalten Sie alle Ihre Miner im MIGODI Dashboard und beginnen Sie mit dem Mining von Bitcoins!

Haben Sie noch Fragen?

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns oder werfen Sie einen Blick in unsere FAQ.